Autor*innen

Verlage

Unser Service
Kundenservice
24 Std. 7 Tage die Woche
Große Auswahl
zum fairen Preis
eBooks & Hörbücher
PDF, ePUB, Mobi, wav, mp3
  • Neu
Ein unvergessliches Jahr
  • Ein unvergessliches Jahr

Ein unvergessliches Jahr

12,22 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Autor: Raoul Ribot 
Umfang: PDF 186 Seiten, ePUB 138 Seiten 
Sprache: Deutsch 
Übersetzung: Vanessa Kayling 
Erschienen 1. Auflage Februar 2018

ISBN: 978-3-95963-490-8 (ePUB) 
ISBN: 978-3-95963-491-5 (Mobipocket) 
ISBN: 978-3-95963-492-2 (PDF) 

eBook Format: PDF PDF ePUB ePUB mobipocket/Kindle Mobipocket

Menge

 

DRM-frei

 

SSL-Verschlüsselung

 

Sofort-Download nach Zahlungseingang

Aus dem Französischen von Vanessa Kayling

Der Maler Raoul Ribot erzählt in seinem autobiographischen Roman von der wohl schwierigsten Zeit für sich und die Franzosen. Im letzten Jahr vor dem endgültigen Kriegsende, 1944, erwuchs in dem 18-Jährigen eine Stärke, die ihn befähigte, die völlig ungewisse Zukunft als Herausforderung zu betrachten und, seit der Befreiung seiner Heimat, des Languedoc, jeden Moment des Glücks und der Freude wahrzunehmen und auszukosten. In sehr authentischer, lebensbejahender Weise beschreibt er diskret und offenherzig zugleich, wie er im Kontakt mit den Jungen und Mädchen seiner Clique zu einer erstaunlichen Reife und zu prägenden Erfahrungen in puncto Liebe und Freundschaft gelangt, die ihn sein ganzes Leben begleiten sollten. Ungewöhnlich zartfühlend zeigt er sich in seiner Art, mit seinen Freundinnen umzugehen, sich ihnen körperlich und geistig zu nähern. Dementsprechend reagieren diese auf ihn und lieben ihn auf ihre Weise; Sylvie, die Kameradin aus Kindheitstagen und nunmehr ehrgeizige wie auch sensible Medizinstudentin, Thérèse, mit der er eine intensive sexuelle und emotionale Beziehung erlebt, schließlich Barbara, deren Wesen die freundschaftliche und die sexuelle Ebene in sich vereint. Trotz der Ungewissheit und des Schreckens erlebt der Erzähler dieses letzte Kriegsjahr als Zeitphase einer besonderen Freiheit und einer Lebensfreude, die für seine persönliche Entwicklung einen größeren Stellenwert einnimmt als die angestrengte Suche nach einem künftigen Beruf. Der Leser befindet sich gleichsam mitten im Geschehen und taucht in das malerische und charmante Ambiente der Fischerdörfer und der reizvollen Landschaft zwischen Montpellier und Sète ein.

2133

Download

Leseprobe Raoul Ribot

Laden Sie die Leseprobe (PDF) zu diesem eBook herunter!

Download

Leseprobe Raoul Ribot

Laden Sie die Leseprobe (ePUB) zu diesem eBook herunter!

Download

16 weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wenn Tote töten
  • Neu
ebooks-belletristik
Wenn Tote töten
Autor: Christian Meckler Umfang: PDF 64 Seiten, ePUB 52 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen 1....
Preis 6,66 €
ebooks-belletristik
Unsere...
Autor: Gräfin Elena Eligir & Freddy Menzel Umfang: 296 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen...
Preis 20,35 €
Die Entartung des Human Genom Projektes
  • Neu
ebooks-belletristik
Die Entartung...
Autor: Marie Eleonore Umfang: 57 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen in 2019 eBook Format:  ePUB
Preis 3,33 €
Radioaktive Mutanten
  • Neu
ebooks-belletristik
Radioaktive...
Autor: Christian Meckler Umfang: PDF 61 Seiten, ePUB 58 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen 1....
Preis 7,77 €
ebooks-belletristik
Das Leben
Autor: Peter Bochanan Umfang: 72 Seiten Sprache: Deutsch eBook Format:  PDF
Preis 4,45 €
ebooks-belletristik
Dies & Das
Autor: Horst Rehmann Umfang: 457 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen 2013 Verlag: art of arts...
Preis 14,40 €
ebooks-belletristik
Zwölf Monate
Autor: A. Nicole Knauer Zeichnungen: Sybille Räsack Umfang: PDF 48 Seiten, ePUB 65 Seiten...
Preis 5,55 €