Autor*innen

Verlage

Unser Service
Kundenservice
24 Std. 7 Tage die Woche
Große Auswahl
zum fairen Preis
eBooks & Hörbücher
PDF, ePUB, Mobi, wav, mp3
  • Neu

The Chicago School Of Economics – Kaderschmiede und Brutstätte: Für Nobelpreisträger. Und den Neoliberalismus

10,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.

Autor: Richard A. Huthmacher
Umfang: PDF 358 Seiten, ePUB 282 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen 1. Auflage Juni 2020
Verlag: Ebozon Verlag

ISBN: 978-3-95963-712-1 (ePUB)
ISBN: 978-3-95963-713-8 (Mobipocket)
ISBN: 978-3-95963-714-5 (PDF)

eBook Format: PDF PDF ePUB ePUB mobipocket/Kindle Mobipocket

Menge

 

DRM-frei

 

SSL-Verschlüsselung

 

Sofort-Download

Nobelpreisträger – Mythos und Wirklichkeit
Band 4: Träger des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften
Teilband 3


Friedrich August von Hayek und Milton Friedman, die beiden Granden des Neoliberalismus´ – der eine wie der andere aufs engste mit den Strukturen von Herrschaft, Macht und Repression verbunden, mehr noch: in dieselben, zutiefst, verstrickt –, (be)gründeten die Mont-Pèlerin-Gesellschaft und die Chicago School of Economics. Bisher erhielten allein acht Mitglieder der genannten Gesellschaft und gar neun der School of Economics den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften; rechnet man alle Professoren zusammen, die an letzterer lehr(t)en und die vor, während oder nach dieser Tätigkeit mit dem (Wirtschaftswissenschafts-)Nobelpreis ausgezeichnet wurden, kommt man auf die stattliche Zahl von 24 Preisträgern. Insofern ist unbestreitbar, wessen geistige Oberhoheit im wirtschafts-“wissenschaftlichen“, will meinen: wirtschafts-ideologischen Bereich herrscht und wer diese, die absolute Vormacht, vertritt: Die „Chicago-Boys“! Mit Fug und Recht kann man die Chicago School of Economics mithin als die Kaderschmiede des Neoliberalismus bezeichnen.


In den mehr oder weniger klugen Modellen benannter Nobelpreisträger wird der Mensch in seinem Sein, in seinen Gedanken, Werten und Gefühlen, in seinen Hoffnungen, Wünschen und Sehnsüchten auf „Human Resources“ reduziert, auf „Humankapital“; oft beschreiben sie, die Wirtschafts-Nobelpreisträger, nur das, was andere – mit ein paar gesellschaftswissenschaftlichen Grundkenntnissen oder allein mit ihrem gesunden Menschenverstand – auch sehen. Einfacher sehen. Klarer sehen. Oder aber ganz anders sehen. Weshalb es um eine Sichtweise geht. Um nicht mehr, nicht weniger. Indes nicht um Wissenschaft. Allenfalls um pseudowissenschaftliche Schein-Begründungen.


Nicht selten benutzen sie, die Preisträger, hochkomplexe mathematische Formeln. Indes: Die Mathematik erklärt nicht das Leben: Leben wird durch Leben erklärt. Und diejenigen – ob nun Nobelpreisträger oder auch nicht –, die uns das Leben mit Formeln erläutern wollen, haben die Menschen und unsere (jeweilige) Gesellschaft nicht verstanden. Oder sie handeln wider besseres Wissen. Aus Eigennutz, im Auftrag, im Sinne eines Narrativs, einer Agenda. Der des Neoliberalismus´. Worüber – Narrativ, Agenda, Framing und Wording – in diesem Buch zu berichten.


2206

Download

Leseprobe Wirtschaft Tb 3

Laden Sie die Leseprobe (ePUB) zu diesem eBook herunter!

Download

Leseprobe Wirtschaft Tb 3

Laden Sie die Leseprobe (PDF) zu diesem eBook herunter!

Download

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der Nobelpreis für Wirtschaft
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Der Nobelpreis...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 294 Seiten, ePUB 236 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 10,00 €
Milton Friedman und der...
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Milton Friedman...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 344 Seiten, ePUB 268 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 10,00 €

16 weitere Artikel aus dieser Kategorie

Milton Friedman und der...
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Milton Friedman...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 344 Seiten, ePUB 268 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 10,00 €
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Partnerschaft -...
Autor: Tina Peel Umfang: 204 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen 2009 Verlag: Spirit Rainbow...
Preis 8,67 €
Homo Universalis - Der Mensch im neuen Jahrtausend
  • Neu
gratis-ebooks
Homo...
Autor: Matthias Loderbauer Umfang: 28 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen: 1. Auflage 2017...
Preis 0,00 €
„Niemand ist mehr Sklave,...
  • Neu
ebooks-politik-geschichte
„Niemand ist...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 856 Seiten, ePUB 637 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 12,22 €
John Forbes Nash Jr. – "A...
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
John Forbes...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 391 Seiten, ePUB 317 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 10,00 €
Deutschland und die Anarchie: „Anarchie ist eine freiwillige Ordnung, keine erzwungene Unterordnung“
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Deutschland und...
Autor: Richard A. Huthmacher Umfang: PDF 387 Seiten, ePUB 291 Seiten Sprache: Deutsch...
Preis 10,00 €
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Du bist, also...
Autor: Chris J. Hug-Fleck Umfang: 66 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen 2010 Verlag: C!H!F!...
Preis 5,51 €
Deutschland und die Anarchie: Anarchie als die Suche des Menschen nach sich selbst
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Deutschland und...
Autor: Richard A. Huthmacher Umfang: PDF 306 Seiten, ePUB 228 Seiten Sprache: Deutsch...
Preis 10,00 €
Ökonomie und Bildung
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Ökonomie und...
Autor: Dr. Georg Röttger Umfang: PDF 650 Seiten, ePUB 637 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen...
Preis 25,57 €
Alexis Carrel: Eugeniker, Transhumanist, Faschist
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Alexis Carrel:...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 300 Seiten, ePUB 270 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 8,89 €
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Entdecke Dein ICH
Autor: Mario Walz Umfang: PDF 387 Seiten, ePUB 243 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen: 2....
Preis 20,01 €
Was bleibt vom Mensch im...
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Was bleibt vom...
Autor: Richard A. HuthmacherUmfang: PDF 415 Seiten, ePUB 323 SeitenSprache: DeutschErschienen...
Preis 10,00 €
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Die Suche hat...
Autor: Mario Walz Umfang: PDF 403 Seiten, ePUB 350 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen: 3....
Preis 14,45 €
eBook Ökonomie ohne Geld? von Dr. Georg Röttger, erschienen im Ebozon Verlag
  • Neu
ebooks-geistes-sozialwissenschaften
Ökonomie ohne...
Autor: Dr. Georg Röttger Umfang: PDF 361 Seiten, ePUB 302 Seiten Sprache: Deutsch Erschienen...
Preis 16,67 €