Autor

Verlag

Newsletter

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden

PayPal

Mika und Co. Band 5: "Voll krass, ey!" (Die Klassenfahrt) Vergrößern

Mika und Co. Band 5: "Voll krass, ey!" (Die Klassenfahrt)

Autor: Jürgen Stahlbock
Umfang: PDF 96 Seiten, ePUB 97 Seiten 
Sprache: Deutsch
Erschienen: 1. Auflage Mai 2015
Verlag: Ebozon Verlag

ISBN 978-3-95963-166-2 (PDF) 
ISBN 978-3-95963-164-8 (ePUB) 
ISBN 978-3-95963-165-5 (Mobipocket)

eBook Format: PDF PDF ePUB ePUB mobipocket/Kindle Mobipocket

Mehr Infos

1943

3,49 €

inkl. MwSt. (19%)

Versandkostenfrei

Zahlung & Versand

Keine Treuepunkte für diesen Artikel.


ISBN Nummer

Illustration von Felica Handelmann

„Voll krass, ey! Das war vielleicht ’ne Woche!“
... sprudelt es aus Mika heraus als sein Vater ihn nach der Klassenfahrt auf dem Schulhof in die Arme schließt. Mika und seine Klasse waren zusammen mit ihrem Lehrer auf Klassenfahrt. Nein! Nicht in Spanien oder der Türkei, sondern ‚nur’ im Harz. Und diese Fahrt soll eine ‚besondere’ gewesen sein? Kaum zu glauben. Doch: Lies selbst!
Es beginnt bereits ungewöhnlich: Der ‚faule’ Klassenlehrer Weiß überlässt die Teile der Planung seiner Klasse. Was da wohl herauskommt?
Und dann ist da noch der ungeliebten Lehrer Illert der Parallelklasse. Und die muss mit! Kann das gut gehen? Und dann die Tage im Harz? Die haben es in sich, wirklich!

- Minigolf und nasse Füße
- Bei den „Harzer Höhlenzwergen“
- Ein Lehrer wird 'nass gemacht'
- Nils ist verschwunden! Wo steckt er?

Mit diesem fünften Band seiner Reihe „Mika und Co.“ legt der Autor erneut eine altersgerechte „Alltagsgeschichte“ vor, die ‚so ganz nebenbei’ in erstaunlichem Maße ihre Protagonisten fordert.
Eine kleine [„Bonus-Geschichte“] vom „Stubenarrest für Mikas Vater“ rundet diesen 5. Band ab.

Lesealter: 6 – 12 Jahre

Eigene Rezension erstellen

Mika und Co. Band 5: "Voll krass, ey!" (Die Klassenfahrt)

Mika und Co. Band 5: "Voll krass, ey!" (Die Klassenfahrt)

Autor: Jürgen Stahlbock
Umfang: PDF 96 Seiten, ePUB 97 Seiten 
Sprache: Deutsch
Erschienen: 1. Auflage Mai 2015
Verlag: Ebozon Verlag

ISBN 978-3-95963-166-2 (PDF) 
ISBN 978-3-95963-164-8 (ePUB) 
ISBN 978-3-95963-165-5 (Mobipocket)

eBook Format: PDF PDF ePUB ePUB mobipocket/Kindle Mobipocket

Eigene Rezension erstellen