Autor

Verlag

Newsletter

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden

PayPal

Bin ich die Urenkelin des letzten Zaren Nikolaus II. Romanov? Vergrößern

Bin ich die Urenkelin des letzten Zaren Nikolaus II. Romanov?

Autor: Annatala Natalia Geiger-Jordtveit
Umfang: 290 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen 2009 
Verlag: Wagner Verlag
ISBN: 978-3-86683-820-8 

eBook Format: ePUB ePUB

Mehr Infos

1782

19,90 €

inkl. MwSt. (19%)

Versandkostenfrei

Zahlung & Versand

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 1 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 1 Punkt die in einen Gutschein mit folgendem Wert umgerechnet werden können: 0,05 €.


ISBN Nummer

Biografie

Dieses Buch erzählt wahre Begebenheiten des Lebens der Autorin und ihrer Vorfahren. Es handelt sich hierbei um eine Autobiographie. Ihre vielen Abenteuer werden den Leser fesseln. Lange Jahre hat die Autorin große Schwierigkeiten und Belastungen auf sich genommen, die teilweise zum gesundheitlichen Zusammenbruch führten, um ihre Herkunft beweisen zu können. Es war ein unbeschreiblich schwerer, aufregender und spannender Weg, auf dem man ihr gnadenlos immer wieder Blockaden vorsetzte, um sie in ihren Recherchen zu behindern.
Manchmal war sie drauf und dran, aufzugeben, aber durch ihre Berufung als begnadete Hellseherin konnte sie viele Intrigen durchschauen.
Sie wurde beobachtet, ihre Telefonate wurden abgehört und andere seltsame, teilweise unheimliche Begebenheiten begleiten ihr Leben unaufhörlich bis heute.
Wenn Sie dieses Buch lesen, werden Sie feststellen, welchen menschlichen Enttäuschungen und Gefahren sie ausgesetzt war. 
Vielen Geheimnissen musste die Autorin auf die Spur kommen. Ein spannender und mysteriöser Weg begann...!

Eine Printversion dieses Titels ist bei Amazon erhältlich.

Eigene Rezension erstellen

Bin ich die Urenkelin des letzten Zaren Nikolaus II. Romanov?

Bin ich die Urenkelin des letzten Zaren Nikolaus II. Romanov?

Autor: Annatala Natalia Geiger-Jordtveit
Umfang: 290 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen 2009 
Verlag: Wagner Verlag
ISBN: 978-3-86683-820-8 

eBook Format: ePUB ePUB

Eigene Rezension erstellen