Autor

Verlag

Newsletter

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden

PayPal

AGB

§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Vertrages zwischen Ebozon.com und dem Kunden. Für alle mit Ebozon.com abzuschließenden / abgeschlossenen erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäfte gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.

§ 2 Vertragsgegenstand
Die CONDURIS UG (haftungsbeschränkt) - nachfolgend Ebozon.com genannt - betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain www.ebozon.com einen eBook Shop. Ebozon.com bietet Kunden auf dieser Webseite digitale Produkte (eBooks, eMagazine und Hörbücher) zum Kauf über das Internet an.

§ 3 Pflichten des Kunden
Der Kunde hat bei der Bestellung die erforderlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. Änderungen sind Ebozon.com unverzüglich mitzuteilen. Wird eine abgeschlossene und in Auftrag gegebene Bestellung nicht bezahlt und auch innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden nicht schriftlich storniert, fällt hierfür eine Stornogebühr in Höhe von 5,00 EUR an.

§ 4 Preise
1. Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
2. Alle Preise verstehen sich als Endpreise inkl. der gesetzlichen MwSt.

§ 5 Nutzungslizenz für eBooks, eMagazine und Hörbücher
Sie erhalten zu jedem bei uns erworbenen eBook oder eMagazin eine einfache Nutzungslizenz. Diese umfasst die Erlaubnis, eine Kopie der bei uns erworbenen eBooks und eMagazines für Ihren persönlichen Gebrauch auf Ihrem Computer bzw. Ihrem Lesegerät abzuspeichern und/oder auszudrucken. 
Jede weitere Kopie wird Ihnen durch das geltende Urheberrecht untersagt. Es ist Ihnen ausdrücklich verboten, eine Datei oder Teile davon in irgendeiner Weise zu verändern oder zu bearbeiten und in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen.

§ 6 Haftungsausschluss
1. Ebozon.com haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Website.
2. Die Angebote von Ebozon.com auf der Website sind freibleibend. Damit ist Ebozon.com im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt mit Bestellung durch den Kunden zustande.
3. Ebozon.com übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Rechtsgültigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Ebozon.com, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
4. Jegliche Schadensersatzansprüche des Käufers resultierend aus der angebotenen Leistung gegenüber dem Verkäufer, obgleich aus welchem Rechtsgrund, sind generell ausgeschlossen.

§ 7 Datenschutz
Der Nutzer wird hiermit gemäß Datenschutzgesetz davon unterrichtet, dass Ebozon.com seine vollständige Anschrift sowie die weiteren von ihm zur Verfügung gestellten Nutzerdaten speichert und vertraulich behandelt.

§ 8 Lieferbedingungen
Die Lieferung von eBooks, eMagazinen und Hörbüchern erfolgt versandkostenfrei per Download. Die Rechnung erhält der Kunde per e-Mail. Ebozon.com kann nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren.
Ein Rückgaberecht bei Bestellung von eBooks, eMagazinen und Hörbüchern bzw. Rückerstattung des Kaufpreises ist nicht möglich.
Ebozon.com übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung von eBooks, eMagazinen und Hörbüchern und die darin dargelegten Informationen.
Die angebotenen eBooks und eMagazine inklusive aller deren Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von Ebozon.com unzulässig. Das gilt insbesondere für Veröffentlichung, Vervielfältigung, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

§ 9 Copyright und Urheberrechte
Die durch Ebozon.com vertriebenen Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Es werden keine Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte am Produkt auf den Nutzer übertragen.
Der Nutzer ist nur berechtigt, das abgerufene Produkt zu eigenen Zwecken zu nutzen. Er ist nicht berechtigt, das Produkt im Internet, in Intranets, in Extranets oder sonstwie Dritten zur Verwertung zur Verfügung zu stellen. Eine öffentliche Wiedergabe oder sonstige Weiterveröffentlichung und eine gewerbliche Vervielfältigung des Produktes wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Produkt nicht entfernen.

§ 10 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für alle Lieferungen unnd Leistungen wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand Traunstein, Deutschland vereinbart.

§ 11 Wirksamkeit
Sollten einzelne Passagen der AGB nach geltendem Recht ungültig sein, behalten alle anderen Passagen ihre Gültigkeit. Mit Erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.

Stand: 10.2014